Geld verdienen mit Online Casinos

Vorab natürlich: Wer im Casino spielt, kann auch verlieren. Es ist und bleibt halt ein Glücksspiel. Aber sie sind erstens ein schöner Zeitvertreib für Männer und Frauen (ja, Frauen spielen auch gerne), bieten sie einen schönen Nervenkitzel und drittens kann man noch etwas Geld gewinnen. Deshalb findest Du hier einen Vergleich von Online-Casinos.

Die Spiele sind mannigfaltig; es gibt alle Arten, wie man sie auch in den klassischen Casinos kennt, wie etwa:

  • Poker

  • Roulette

  • Slot-Machines (etwa einarmige Banditen)

  • Craps

  • Black Jack

Auf diesen Spaß muss niemand verzichten – auch nicht in der Pandemie. Dafür muss auch niemand das Haus verlassen; das kann man auch in der Mittagspause machen. Oder abends zur Entspannung, wenn man sich von der stressigen Arbeit erholen will. Dazu sind solche Spiele schließlich da: Sie sollen entspannen und Spaß bringen. Und wenn man das noch mit ein wenig Geld garniert, hat man auch noch einen kleinen Nervenkitzel. Dann macht das alles noch sehr viel mehr Spaß.

Vergleich von Online-Casinos

Und ja, ich kann die Einwände schon hören: Online-Casinos? Das sind doch die, die abzocken? Und dann sitzen sie noch in irgendeinem Staat, in dem man es als Deutscher schwer hat, sein Recht durchzusetzen. Natürlich, solche Anbieter gibt es auch. Aber – zum Glück – gibt es auch die anständigen Casinos, die fair sind. Das Tolle: Es ist gar nicht mal so schwer, sie zu finden. Das Einzige, was man braucht, ist das Internet.

Ich rede von Online-Foren, die über Online-Glücksspiel und -Casinos berichten. Jeder Spieler kann sich hier registrieren und über seine Erfahrungen berichten, die er mit einzelnen Online-Casinos gesammelt hat. Das kann alles umfassen, wie etwa …

  • … Fun-Factor bei neuen Spielen

  • … Kundenservice bei Beschwerden

  • … und ganz wichtig: Auszahlungsmoral

Ich kann die Einwände schon hören: Naja, helfen wird mir das nicht. Es werden sich doch nur die melden, die negative Erfahrung gesammelt haben. Warum soll denn jemand über seine Erfahrungen berichten, wenn er ausschließlich positive Erfahrungen gesammelt hat? Das ist für ihn doch normal.

Theoretisch mag das stimmen. Aber eben nur theoretisch. Die Praxis hat gezeigt, dass Menschen auch bereit sind, über positive Erfahrungen zu berichten. Der Beweis? Sehr gern! Hier reicht ein Blick auf die zahlreichen Bewertungsportale im Internet. Hier gilt der Grundsatz, dass vier Augen mehr als zwei sehen. Und viertausend, vierzigtausend oder sogar noch mehr sehen mehr, als man alleine jemals sehen könnte.

Manche Portale mit Extra-Features

Auf manchen Portalen kann man Spiele, die in einem Casino angeboten werden, auch zur Probe spielen. Einfach auf die Demo-Version klicken und schauen, ob sich das Spiel für einen überhaupt eignet. So kann immer sicher sein, dass der Spaß-Faktor nicht zu kurz kommt.

An alle Rechtschreib-Nerds da draußen: Bei einigen Portalen, wie etwa GambleJoe, kann man nicht nur schreiben, sondern auch Geld verdienen. Wer einen Fehler in der Rechtschreibung, Zeichensetzung oder Grammatik findet, kann der Redaktion eine Mail schreiben, die ihn überprüft. Liegt er wirklich vor, erhält der User 50 Cent. Damit sind wir dann wieder bei der Überschrift dieses Artikels angelangt. Das hat dann nichts mit Glück zu tun, sondern mit Wissen.

Über den Autor: %s

Andy

Herzlich Willkommen auf PAID4-World. Ich bin PAID4-Anbieter Tester aus Leidenschaft und möchte meine Erfahrungen mit Dir teilen. Es ist wirklich sehr einfach im Internet Online Geld zu verdienen. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lesen. Fühle Dich frei zu kommentieren oder Deine eigenen Testberichte einzureichen.