PAIDlikes SCAM – Probleme mit vorgeschobenen Gründen bei der Auszahlung

Herzlich Willkommen auf PAID4-World – Online Geld verdienen mit Social Media. Ich feue mich, dass Du da bist. In diesem Beitrag möchte ich Dir erklären, wie Du mit Deinen Social Media Kanälen über PAIDlikes Dein Taschengeld aufbessern kannst. Falls Du schon alles Infos über meinen Facebook Post hast, kannst Du Dich über den folgenden Button direkt kostenlos registrieren. Falls Du noch weitere Infos benötigst, wünsche ich Dir viel Spaß bei diesem Blogbeitrag.

Über PAIDlikes

PAIDlikes ist eine Marke von der REDmedia GmbH aus Magdeburg. Geschäftsführer ist Alexander Rass. Der Dienst ist seit 2012 auf dem Markt. PAIDlikes hat mittlerweile über 34.000 zufriedene Kunden

Hier kannst Du mit Facebook, Instagram und Youtube online Geld verdienen. Die Kampagnen kannst Du frei auswählen.

Registrierung auf PAIDlikes

Die Registrierung ist selbstverständlich kostenlos. Den Registrierungsbutton findest Du oben rechts. Dort findest Du erstmal nur ein Eingabefeld für Deine Emailadresse. Danach gibst Du Deine persönliche Daten ein. Ein Passwort kannst Du dann selber festlegen. Jetzt bekommst Du schon Deine Bestätigungsmail. Nun musst Du nur noch den Link aus dieser Email anklicken und schon bist Du registriert.

Nach der Registrierung musst Du nur noch Deine Profile auf Facebook, Youtube und Instagram anlegen und schon kannst Du mit dem online Geld verdienen beginnen.

Mit Klick auf den Button kannst Du Dich direkt registrieren.

Benutzerfreundlichkeit

Die Schriftgröße im Loginbereich ist sehr klein, aber natürlich kannst Du diese auch an Deinem Gerät selber einstellen. PAIDlikes kannst Du auch auf Deinem Smartphone nutzen.

Ansonsten findest Du in Deiner Übersicht direkt ein Diagramm, in dem Du Deine Einnahme siehst. Der Login Bereichb an sich ist sehr übersichtlich. unter dem Menüpunkt “Geld verdienen” findest Du die Kampagnen sowie aktuelle Ref-Rallies sofern es welche gibt. Unter “Kampagnen findest Du Kampagnen für Diene eigene Social Media Kanäle, in denen Du Deine erwirtschafteten Punkte reinvestieren kannst. Dann gibt es noch den Menüpunkt “Referrals”. Hier findest Du Deinen Parnterlink wie auch die Werbemittel dazu. Der Menüpunkt “Konto” erklärt sich von alleine. Hier kannst Du alle Änderungen zu Deinen Daten vornehmen.

PAIDlikes Einnahmen

Je Klick bzw. Like kann es eine Vergütung bis zu 6 ct geben. Die Anzeige Deiner Vergütung funktioniert anhand eines Punktesystems, wobei 1 Punkt 2 ct entsprechen.

Täglich kannst Du 45 Facebook Aktionen abschließen. Du kannst Facebook Seite, Bilder, Posts und Videos Liken. Auf Instagram kannst Du Profile, Bilder und Videos liken. Leider konnte ich aktuell meinen Youtube Account nicht einrichten so dass ich dazu noch keine Infos habe.

Natürlich bietet PAIDlikes auch ein Referral Program. Du erhältst von jedem geworbenen Kunden 10 % von seinm Umsatz ein Leben lang. Schhön ist auch, dass Dir Banner angeboten werden, die Du in Deine Website einbauen kannst.

So kannst Du mit PAIDlikes und Deinen Social Media Kanälen Geld verdienen.

Auszahlungen auf PAIDlikes

Der Auszahlungsbetrag liegt bereits bei 5 €. Eine Auszahlung ist per PayPal oder Banküberweisung möglich. Die Auszahlung wird innerhalb von 24 Stunden durchgeführt. Bevor Du eine Auszahlung erhältst, musst Du Dich verifizieren. Dazu musst Du Deine Vorer- und Rückseite Deines Persoalausweises im PNG / JPEG Format hochladen.

Kundenservice

Der Kundenservice antwortet innerhalb von 24 Stunden über das integrierte Ticketsystem. Es gibt einen 24/7 Kundenservice auf PAIDlikes. Der Support von PAIDlikes teilte mir mit, dass die Auszahlung derzeit nich tmöglich ist, weil irgendwas mit meinen Profilbildern nicht stimmen sollte. Hatte diese dann angepasst und dem Support geantwortet. Es kam bisher, innerhalb von 4 Tagen, keine Rückmeldung.

Live Tracking

25.03.2020: Registrierung auf PAIDlikes.

27.03.2020: Erste Auszahlung beantragt.

Statistik

folgt

Fazit PAIDlikes

Von PAIDlikes bin ich positiv überrascht. Genauso wie auf FanSlave kannst Du hier online mit Deinen Social Media Kanälen Facebook, Instagram und Youtube Geld verdienen. Die Auszahlungsgrenze ist sehr gering und liegt bei 5 €. Ich habe diesen Betrag bereits nach 3 Tagen erreicht und der Aufwand ist ziemlich gering.

Aktuell zahlt der PAID4 Anbieter nicht mehr aus. Es wird beispielsweise vom Support erklärt, dass die Profilbilder in den Social Media Kanälen nicht passen. Auf Anfragen reagiert der Support nicht mehr.

Kurzübersicht

Art: Social Media
Mindestalter: 18 Jahre
Startguthaben: 0 €
Dauer:5 bis 10 Minnten täglich
Verdienstmöglichkeit: zwischen 0,01 und 0,06 Euro je Klick
Verdienst im Monat:  ca. 50 €
APP: 
Referral Program; 10 % von jedem geworbenen Kunden
Zusatzleistungen:
Auszahlung ab: 5 Euro
Auszahlungsmöglichkeiten: Paypal, Banküberweisung


Über den Autor: %s

Andy

Herzlich Willkommen auf PAID4-World. Ich bin PAID4-Anbieter Tester aus Leidenschaft und möchte meine Erfahrungen mit Dir teilen. Es ist wirklich sehr einfach im Internet Online Geld zu verdienen. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lesen. Fühle Dich frei zu kommentieren oder Deine eigenen Testberichte einzureichen.

1 kommentieren
Click here to add a comment