Anmeldungen bei Paidmailern: Die 3 häufigsten Fehler

Häufig melden sich Referrals bei Paidmailern an, weil dafür von einem Werber ein bestimmter Bonus (etwa für das Bestätigen einer gewissen Anzahl von Paidmails) oder ein zuvor festgelegter Refback ausgelobt wird. Landet der Referral nach der Anmeldung aber nicht in der Downline des Werbers und erhält deswegen keinen Bonus bzw. Refback, ist der Ärger groß.

Ich habe Dir eine eigenen Artikel für die besten Referral Programs geschrieben. Dort findest Du auch weitere Infos zu FreundschaftsCodes oder andere Boni, falls Du Dich über meine Referral-Links anemeldest.

Fehler #1: Ungelöschte Cookies auf Paidmailern

Einer der häufigsten Ursachen für fehlerhafte Anmeldungen sind ungelöschte Cookies. Hat der User irgendwann einmal die Seite des Dienstes aufgerufen, bei dem er sich nun anmelden möchte, kann es passieren, dass er sich aufgrund deswegen vorhandener Cookies bei einem anderen Werber anmeldet. Daher sollten vor Neuanmeldungen etwaige vorhandene Cookies unbedingt gelöscht werden, empfehlenswert hierzu ist der im Internet kostenlos herunterzuladene CC-Cleaner.

Fehler #2: korrigiertes Anmeldeformular

Bei Eva-Scripten (wird etwa verwendet von Aqua-Mailer oder Link-Experte) kommt es häufiger vor, dass ein User das Anmeldeformular falsch ausfüllt. Das Formular wird dann neu geladen und der User sendet die korrigierte Anmeldung ab. Dabei wird aber nicht bemerkt, dass der Werber nicht mehr eingetragen ist und nun eine werberlose Anmeldung erfolgt. Daher sollte in diesen Fällen stets das eigentliche Anmeldeformular neu aufgerufen oder auf dieses wieder zurückgegangen werden.

Schwierigkeiten bei der Anmeldung auf Paidmailern.

Fehler #3: Keine Kontrolle

Weiterhin wird nach einer Anmeldung oft nicht kontrolliert, ob der richtige Werber auch tatsächlich “drin steht”.

  • Bei Eva-Scripten ist hierzu unter der Rubrik “Verwaltung” der Link “Daten ändern” aufzurufen. Unter “Geworben von” ist dann der Werber zu finden.
  • Beim Paidmail-3.0-Pro-Script (wird etwa verwendet von Paid Galaxy, Klickchanger oder Live Mails)ist die Rubrik “Ref-Center” anzuklicken. Der Werber ist anschließend in der “Refübersicht” unter “Ihr Werber” zu sehen.
  • Und beim MT-Script ((wird etwa verwendet von 1234-Mailer oder MW-Mailer) steht der Werber unter “Ref-Center”, “Refback” und “Ihr Werber”.

Ist nun der falsche Werber oder – häufiger – werberlos bzw. ohne Werber eingetragen, sollte der betreffende Admin mit der Bitte um Zuordnung an den richtigen Werber angeschrieben werden. Erfolgt hier keine Rückmeldung, was leider manchmal vorkommt, ist eine Neuanmeldung erforderlich. Dies funktioniert in der Regel aber nur über einen anderen Nick mit einer anderen Email-Adresse, so dass für solche Fälle einige Alias-Adressen sinnvoll sind.

Über den Autor: %s

Andy

Herzlich Willkommen auf PAID4-World. Ich bin PAID4-Anbieter Tester aus Leidenschaft und möchte meine Erfahrungen mit Dir teilen. Es ist wirklich sehr einfach im Internet Online Geld zu verdienen. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lesen. Fühle Dich frei zu kommentieren oder Deine eigenen Testberichte einzureichen.

2 Kommentare
Click here to add a comment