Auszahlungsgrenze Paidmailer – So erreichst du sie schneller

Auszahlungsgrenze Paidmailer

Auf einem Paidmailer werden die verschiedensten Möglichkeiten angeboten, schneller die Auszahlungsgrenze zu erreichen. Man hat die Möglichkeit durch Paidbanner, Paidlinks, Bonusaktionen und Bonusmails sein Guthaben zu erhöhen. Nicht zu vergessen ist der Verdienst der geworbenen Mitglieder und der Bonus den man für das werben von Mitgliedern bekommt. Auszahlungsgrenze Paidmailer – So erreichst du sie schneller!

Das Zechenspiel

Seit einiger Zeit gibt es auch das Zechenspiel, das immer beliebter wird im Paid4. Der Ablauf der Zeche ist wie folgt:
„Es geht darum nicht der Neunte in einer Spielrunde zu sein. Genau heisst das, dass Du einen Zechewert anklicken kannst und wenn Du Spieler 1-8 bist, bekommst Du die Punkte des Zechewertes gutgeschrieben. Solltest Du der Neunte in einer Runde sein, so zahlst Du das 10 fache des Zechewertes und die Runde beginnt wieder von vorne.“
Wenn man viel Erfahrung hat mit der Zeche kann man hier auch gut verdienen, man sollte halt nur das Risiko beachten.

Punktetransfer bei Paidmailern

Auszahlungsgrenze Paidmailer - so kommst DU schneller an Dein GeldAm wichtigsten ist mittlerweile der Punktetransfer geworden, durch Foren wie Primusboard und Klamm. In diesen Foren werden Punkte gehandelt und man kann sein Guthaben dort an andere User verkaufen oder man kann Guthaben ankaufen um die Auszahlungsgrenze schneller zu erreichen. Es gibt Admins die sind für den Punktetransfer in Foren und es gibt Admins, die verbieten den Punktetransfer in Foren. Man sollte unbedingt darauf achten, sonst könnte es bei manchen Paidmailern Ärger geben.

Hinterlasse einen Kommentar:

Hinterlasse einen Kommentar: