Rendoo CLOSED – Interview wirft neue Fragen auf!

Interview mit Betreiber von Rendoo wirft neue Fragen auf!Ich schätze ja den Paid4-Blog Adiceltic sehr, aber was er bei dem aktuellen Interview mit Rendoo bezwecken wollte, bleibt mir ein Rätsel.Es gab bereits im Vorfeld vieles an Diskussionen im Paid4-Magazin, da die AGB bei Dodona-Mails geklaut waren. Diese wurden abgeändert aber natürlich wurde sich auch hier wieder bei anderen Mailern bedient.Diesmal bedient er sich bei den AGB von Boni.tv und cashback.ross-media.de.

Absprachen bei Rendoo?

Des Weiteren wurde die Refrally bereits vor dem Paidmailerstart gestartet und mit falschen Tatsachen geworben. Der User Chris_i_am von Klamm schaffte sich somit Vorteile gegenüber anderen Mitgliedern und das ganze sieht sehr nach Absprache aus. Jetzt gab es überraschenderweise das Interview mit Dominik, was von dem ehrenamtlichen Mitarbeiter Christian geführt wurde. Dieser Mitarbeiter hat komischerweise denselben Wohnort wie der User Chris_i_am und der Verlauf des Interviews wirkt auch stark wie positive Werbung.

Online Geld verdienen mit Videomails

Dominik verspricht seinen Mitgliedern durch Videomails, Bonus und mehr einen Tagesverdienst von über 50 Cent was ein Paidmailer gar nicht finanzieren kann. In Zukunft soll es angeblich 10-15 Videomails geben, was gar nicht möglich ist, denn so viele Kampagnen sind bei dem Netzwerk gar nicht vorhanden und werden es auch nie. Jeder kann sich natürlich selber ein Bild von dem ganzen hier machen und ich habe dies natürlich bereits getan.

Rendoo Closed

Mittlerweile ist Rendoo auch geschlossen. Rendoo.eu leitet direkt auf Wikipedia weiter. Paidmailer gibt es aber immer noch einige, bei denen es sich auch lohnt, angemeldet zu sein. 

Meine Top 3 Paidmailer sind:

  1. Der Questler
  2. MaXearn
  3. Talk Mailer

Über den Autor: %s

Andy

8 Kommentare
Click here to add a comment