Top 7 Referral-Programs – Online Geld verdienen mit Empfehlungen

von Andy / 15. November 2018

Viele Paid4 Anbieter geben ihren Mitgliedern die Chance neue User zu werben. Das soll natürlich nicht umsonst gemacht werden. Du kannst beispielsweise Deine Freunde werben, die sogenannten Referrallinks in den sozialen Medien verteilen oder eigene Webprojekte starten, um die sogenannten Referral-Programs der jeweiligen Paid4 Anbieter bekannter zu machen.

In diesem Artikel stelle ich Dir die besten Referral-Programs vor. Wo lohnt sich Deine Empfehlung? Welche Anforderungen müssen erfüllt werden? Wie kompliziert ist das Auszahlungssystem? Welche Werbemöglichkeiten werden Dir zur Verfügung gestellt? Hast Du Fragen zu den einzelnen Partnerprogrammen, kannst Du diese einfach im Kommentarfeld stellen.

Platz 1: Five Star OMS

Aktuell bezahlt Five Star OMS für jeden neu geworbenen Kunden sensationelle 5 €. Für mich ist es derzeit das beste Referral-Program. Damit Du die 5 € bekommst, muss der neue User drei Kriterien erfüllen.

  1. Du musst Dich registrieren
  2. Verifizierung erforderlich
  3. Du muss einen Auftrag abschließen

Es macht natürlich Sinn, dass sich der neue User erst registrieren muss. Danach muss er sein Profil verifizieren. Das sollte er alleine schon deswegen machen, damit er selber seine Auszahlungen erhält. Sobald er seinen ersten Auftrag abgeschlossen hat, erhälst Du Deine 5 € Provision. Die Auszahlungen erhälst Du ab 25 € auf Dein Bank- oder PayPalkonto überweisen lassen.

Statistik Five Star OMS (Stand 15.11.2018)

Beginn: 05.09.2018
Registrierungen: 31
abgeschlossene Referrals: 7
ausbezahlte Provisionen: 35 €
Auszahlungen: Paypal, Banküberweisung
2 von 3 Kriterien erfüllt: 5

Auf Five Star OMS kostenlos registrieren

Online Geld verdienen mit Referral-Programs

Platz 2: Der Questler

Bei dem Questler funktioniert es etwas anders wie bei den üblichen Referral-Programs. Du partizipierst an jedem neu geworbenen User. Du bekommst einen prozentualen Anteil von den generierten Einnahmen Deines geworbenen Users, ab seiner ersten Einnahme. Sollte dieser User wiederum einen weiteren User werben, erhälst Du auch von diesem User einen prozentualen Anteil. Du kannst Deinen geworbenen Usern auch noch einen RefBack einrichten, dses Konzept habe ich so bisher noch nicht gesehen. Dies geht bis in die 3. Ebene. Die Aufteilung ist wie folgt:

  1. Ebene= Du erhälst 7%
  2. Ebene – Du erhälst 3%
  3. Ebene – Du erhälst 1%

Außerdem kannst Du auch mit sogenannten Gutscheincodes Freunde einladen. Mit diesen Freundschaftscodes, kannst Du einen Anreiz in Form eines Startguthabens weitergeben. Diese verschickst Du ganz einfach direkt über Questler.

Als Werbemittel erhälst Du auch einiges. Du kannst ein Werbevideo teilen, eine Microsite in Dein eigenes Webprojekt einfügen oder Werbebanner schalten.

Statistik Questler (Stand 15.11.2018)

Beginn: 05.09.2018
Referrals 1. Ebene: 7
davon aktiv: 4
erzielte Provisionen: 0,78 €
Auszahlungen: Banküberweisung

kostenlose Registrierung auf Questler

Platz 3: Der EntscheiderClub

Der EntscheiderClub ist ein reines Online Umfragepanel. Hier erhälst Du für jede Registrierung eines neuen Mitglieds eine Provision von 1 €. Damit Du diese erhälst, muss der Geworbene nur eine Online Umfrage erfolgreich abschließen. Im Loginbereich vom EntscheiderClub findest Du den Referrallink. Du kannst auch von dort direkt Emails an Freunde verschicken.

Statistik EntscheiderClub (Stand 15.11.2018)

Beginn: 05.09.2018
Registrierungen: 4
abgeschlossene Referrals: 4
ausbezahlte Provisionen: 4 €
1 von 2 Kriterien erfüllt: 1

kostenlose Registrierung auf EntscheiderClub

Platz 4: Die besten Referal-Programs. Verdiene mit dem CryptoTab Browser!

Beim CryptoTab Browser funktioniert das Partnerprogramm wie beim Questler. Allerdings geht es hier bis in die 10. Ebene. Werben lohnt sich also.

15 % für Dich -> Level 1
10 % für Dich -> Level 1
5 % für Dich -> Level 1
3 % für Dich -> Level 1
2 % für Dich -> Level 1
1 % für Dich -> Level 1
0,5% für Dich -> Level 1
0,25 % für Dich -> Level 1
0,125 % für Dich -> Level 1
0,0625 % für Dich -> Level 1

Der besondere Vorteil hier ist, dass Dir dieser PAID4 Anbieter zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung stellt, wie Du neue User werben kannst. Du kannst Dir bespielsweise eine eigene Landingseite basteln, dazu bekommst Du sehr viele verschiedene Templates an die Hand gegeben. Natürlich kannst Du auch einfach Deinen Referral-Link an Deine Freunde verschicken. Als dritte Möglichkeit gibt es natürlich noch die Banner, die Du auch auf Websites platzieren kannst.

Statistik CryptoTab Browser (Stand 09.12.2018)

Beginn: 16.11.2018
Referrals Level 1: 5
Referrals Level 2: 1
Einnahmen:  €

Platz 5: LINKiLIKE

Auch LINKILIKE´s Referral-Program funktioniert auf der Basis, dass Du von den Einnahmen Deiner geworbenen User beteiligt wirst. Die Aufteilung ist wie folgt:

  • 5% der Vergütung des Users des 1. Levels
  • 4% der Vergütung des Users des 2. Levels
  • 3% der Vergütung des Users des 3. Levels
  • 2% der Vergütung des Users des 4. Levels

Von LINKILIKE erhälst Du nur den Referral-Link. Es gibt sonst keine weiteren Werbemittel. Aber das sollte auch reichen.

Statistik LINKILIKE (Stand 09.12.2018)

Beginn: 05.06.2018
Referrals: 6
Einnahmen: Infos folgen

kostenlos registrieren

Platz 6: Clickworker

Bei Clickworker erhälst Du für jeden geworbenen neuen Worker eine Prämie von 5 €. Diese wird Dir ausgezahlt, sobald der neue Clickworker 10 € erwirtschaftet hat. Dies sollte ohne Probleme innerhalb von 1 Monat möglich sein.

Statistik Clickworker (Stand 09.12.2018)

Beginn: 03.09.2018
Referrals: 3
Einnahmen: Infos folgen

Werde Clickworker

Platz 7: ClixSense 

Infos folgen

Fazit Referral-Programs

Es lohnt sich auf jeden Fall, immer wieder neue Mitglieder zu werben. Du kannst das voll automatisieren, so dass Du keine zusätzliche Arbeit mehr hast. So hast Du immer zwei Einnahmemöglichkeiten bei jedem PAID4 Anbieter, der auch Referral-Programs zur Verfügung stellt.

Hinterlasse einen Kommentar:

Hinterlasse einen Kommentar: