Paid4 News KW 46

Willkommen zu den Paid4 News der Kalenderwoche 46. Diese Woche war leider eine ziemliche Flaute im Paid4-Bereich und ich habe gerade so noch 3 Themen zusammengekratzt. Diesmal geht es um Probleme bei Crowdflower, eine weitere Auszahlung von Clixsense und eine mehr oder weniger Warnung vor der App Rublys.

Crowdflower mit Problemen beim Level

Viele Buxseiten beziehen sogenannte Minijobs vom Anbieter Crowdflower und das ganze wird auch sehr gut angenommen. Die bekanntesten Tasks sind die sogenannten Casino Tasks wo man insgesamt bis zu 50 Cent verdienen kann. In der letzten Woche fand ich im Forum von Clixsense vermehrt Beschwerden das bestimmte User im Level auf 0 gesenkt wurden und somit keine Tasks mehr zur Verfügung haben. Leider hat es mich am Wochenende nun auch erwischt und Abhilfe gibt es seitens Crowdflower hier wohl nicht. In einem Supportticket wurde ich nur drauf hingewiesen, das ich mir mein Level wohl wieder erarbeiten muss, was ich irgendwo seitens des Anbieters schade finde.

Rublys Werbung im TV, Vorsicht?

Ich schaue im TV eigentlich eher selten Werbung und habe gestern durch Zufall einen TV Spot zur Handyapp Rublys gesehen. Hier wird, damit geworben das man täglich Lose rubbeln kann und Gutscheine oder Sofortgewinne bekommt. Die App habe ich im Anschluss natürlich sofort getestet und war eher enttäuscht. Die Server des Anbieters sind massiv überfordert und das Konzept spült mehr dem Betreiber Geld in die Kassen und der User bekommt mehr oder weniger nichts. Bei 4 Versuchen mit den Losen habe ich 4 mal gewonnen und immer Rabatte. Anschließend habe ich mal einige Gutscheinportale abgesucht und musste feststellen das Rublys diese dort auch bezieht. Wenn man seine „Nüsse“ aufgebraucht hat, kann man sich neue verdienen durch das downloaden von Apps und anderen Bonusaktionen. An dieser Stelle verdient der Betreiber natürlich an jeder Anmeldung mit und hat somit keine Ausgaben. Ob jemand Sofort-gewinne bekommen hat kann ich nicht sagen und ich sehe es eher so das man nichts gewinnt.

Weitere Auszahlung von Clixsense

In der letzten Woche gab es eine erneute Auszahlung von Clixsense über 13,79 Dollar und mittlerweile pendelt es sich bei mir zwischen 10 und 15 Dollar pro Woche ein. Ich kann nur betonen das ich dort keine Refs habe und man den größten Verdienst mit den Umfragen erzielt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg