Entscheiderclub – Geld verdienen mit Umfragen

Entscheiderclub - Geld verdienen mit UmfragenSeit mitte des Jahres gibt es den Umfragepanel Entscheiderclub und ich habe ihn einige Monate für euch getestet. Um euch bei Entscheiderclub anzumelden müsst ihr mindestens 14 Jahre alt sein und euren Wohnsitz in Deutschland,Österreich oder der Schweiz haben. Das Umfragepanel ging im März 2013 an den Start und wird betrieben von der Berliner Firma GapFish GmbH.

Optisch geht Entscheiderclub mit der Zeit und bietet ein modernes Design und die Navigation für die Mitglieder ist auch sehr einfach gehalten. Ihr habt die Möglichkeit eurer Profil anzupassen, was man auch immer aktuell halten sollte, um für die Umfragen geeignet zu sein und habt den Bereich Einstellungen um eure Bankverbindung anzugeben. Einen Freunde empfehlen Bereich gibt es hier auch bis zum 28. Februar 2014 verdient man für das werben von Mitgliedern sogar das doppelte. Normale Vergütung für eine Anmeldung liegt bei 1€ und bis zum Februar gibt es nun 2€.

Die Umfragen werden alle par Tage per E-Mail zugeschickt und pro Umfrage gibt es zwischen 50 Cent und 2€. Das ganze berechnet sich aus dem Verdienst pro Minute, heißt  bei einer Umfrage von 5 Minuten gibt es eine Vergütung von 50 Cent und bei einer Umfrage von 20 Minuten gibt es 2€. Wenn ihr eine Umfrage erfolgreich beendet habt, habt ihr die Möglichkeit das Geld zu behalten oder zu spenden. Eine Auszahlung eures Guthaben erfolgt ab 10€ automatisch also solltet ihr nicht vergessen eure Bankdaten zu hinterlegen.

Bisher konnte ich 14,90€ auszahlen und bin mit dem Verdienst sehr zufrieden, kann diesen Anbieter also ohne Bedenken empfehlen!

 

8 Gedanken zu „Entscheiderclub – Geld verdienen mit Umfragen

  1. Pingback: Entscheiderclub erhöht Provision beim Partnerprogramm | Paid4-World.de

  2. Pingback: Entscheiderclub - Doppelte Prämiengutschrift | Paid4-World.de

  3. Betty

    Kann ich aus eigener Erfahrung alles bestätigen. Nur du schreibst, dass der EntscheiderClub mit der Zeit geht. Ich denke um mit der Zeit zu gehen, fehlt dem Unternehmen allerdings noch eine eigene Facebookseite. Ansonsten aber danke für diesen guten und realistischen Beitrag.

    Antworten
  4. Thomas

    Eine gute Möglichkeit, um ein wenig Geld zu verdienen. Die Anzahl der Portale für solche bezahlten Umfragen steigt ja immer weiter an. Die Profile sollte man sich dennoch immer ganz genau anschauen, denn nicht alle machen einen positiven Eindruck wie dieses hier.

    Antworten
  5. Stephan

    Mit Entscheiderclub habe ich auch schon gute Erfahrungen gemacht. Beim Premium-Programm muss man zum Beispiel nur eine App herunterladen und bekommt dafür schon mal 1 € pro Monat ohne etwas zu tun. Klingt nicht viel, läppert sich aber mit den normalen und mobilen Umfragen doch schon. Ich hatte auch schon einen Produkttest, der war auf jeden Fall interessant. Und wenn ich dabei helfen kann, ein neues Produkt auf den Markt zu bringen, warum denn nicht? Von mir ein klares Ja.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg