Clixsense führt Sticky Ads ein

Im April letzten Jahres war mein letzter Bericht zum Anbieter Clixsense und in der Zwischenzeit hat sich dort natürlich wieder einiges getan. An den Vergütungen direkt hat sich in der letzten Zeit nichts geändert, außer das einige Umfragen etwas geringer vergütet werden. Mein Premium Account habe ich zu meinem Geburtstag auslaufen lassen da ich einfach keine Besserung gegenüber dem Free Account mehr feststellen konnte. Die Ads werden zwar höher vergütet aber mehr wie 4-5 Cent plus macht man dadurch auch nicht mehr am Tag.

Von gestern zu heute gab es einen Newsletter auf Clixsense zur Einführung einer neuen Verdienstmöglichkeit. Ab sofort findet man im Ads-Bereich ganz oben die Sticky Ads die auch dauerhaft oben gepinnt bleiben. Vergütet werden diese mit 0,1 Cent und man hat 5 Sekunden Wartezeit. Je nach Buchungen kann man dort auch noch mal einiges verdienen, aktuell hab ich 17 Sticky Ads im Account.

 

4 Gedanken zu „Clixsense führt Sticky Ads ein

    1. unkown89 Artikelautor

      Hallo Jenny,

      die Ads sind dauerhaft oben auch nach dem sie geklickt geworden und sind anschließend 24h im Reload.

      Antworten
  1. FlashSoft

    Die Sticky Ads sind mit unterschiedlichen Reloadzeiten von 2 bis 24 Stunden und sind nicht dauerhaft da. Dafür sind noch die Regular Ads, welche die bisherigen Ads wahren die eine Reloadzeit von 24 Stunden bis 4 Tage haben und entsprechend vergütet werden von 0,001 bis 0,01 Cent.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg